Paysera Visa-Karte

Die Paysera Visa-Zahlungskarte ist eine bequeme und zuverlässige Möglichkeit, Ihr Geld immer zur Hand zu haben.

Sie können eine Karte bestellen, die Farbe der Karte auswählen und Ihre Konten in der Paysera Mobile App verwalten. Wenn Sie Ihre Karte beim Online-Einkauf verwenden, kann die App Ihnen auch helfen, Ihre Kartendaten zu sichern, indem Sie eine Bestellbestätigung anfordern.

Die Paysera Visa Karte kann auch auf Plattformen wie Apple Pay oder Google Pay hinzugefügt werden.

#
#

Persönlich

Eine helle persönliche Debitkarte für die täglichen Ausgaben. Wählen Sie zwischen den Farben Orange und Hellblau - so finden Sie Ihre Karte im Handumdrehen in Ihrer Brieftasche!

Business

Eine Karte für alle Ihre geschäftlichen Bedürfnisse. In einer soliden, dunkelblauen Farbe, um sie leicht von Ihrer normalen Paysera-Karte zu unterscheiden.

Schnelle und moderne Zahlungen

#

Bestellung einer Karte

Alle Paysera-Kunden, die den Identifikationsprozess abgeschlossen und das 16. Lebensjahr vollendet haben, können eine Paysera Visa-Karte bestellen.. Eine Person kann bis zu 5 zusätzliche Karten bestellen. Der Bestellvorgang ist schnell und einfach – Sie können dies tun, indem Sie sich in das Paysera Online-Banking oder die mobile App einloggen. Sie müssen jedoch die Paysera-App haben, um Online-Kartenkäufe zu bestätigen.

#

Kontoverwaltung per Telefon 

Wenn Sie sich in die Paysera Mobile App einloggen, können Sie nicht nur den Kontostand Ihres Kartenkontos überprüfen, sondern auch Kontoauszüge herunterladen, Überweisungen zu anderen Banken durchführen und sofort Geld von Ihrem Hauptkonto auf Ihr Kartenkonto und umgekehrt senden. Bei Bedarf können Sie Ihren PIN-Code in der App verifizieren oder Ihre Karte sperren, wenn Sie sie verlieren. 

#

Kontaktlose Zahlungen

Um kleine Beträge in Geschäften zu bezahlen - tippen Sie einfach die Karte an das Lesegerät und decken Sie Ihre Ausgaben, ohne den PIN-Code der Karte eingeben zu müssen. Für noch mehr Komfort fügen Sie Ihre Paysera Visa Karte zu Apple Pay, Google Pay oder Samsung Pay hinzu und bezahlen einfach mit Ihrem Telefon. Auf diese Weise haben Sie Ihre Karte und Ihr Geld immer zur Hand! 

#

Bargeldtransaktionen

Die Auszahlung mit Paysera Visa-Karten ist weltweit möglich - an allen Geldautomaten, die Visa-Karten akzeptieren. Wenn Sie in Euro auszahlen, wählen Sie Auszahlung ohne Umrechnung - so vermeiden Sie zusätzliche Gebühren. Sie können auch in anderen Währungen bezahlen und auszahlen, allerdings fallen bei solchen Transaktionen zusätzliche Umrechnungsgebühren an, da die Kartenwährung Euro ist. 

#

Getrenntes IBAN-Konto

Wenn Sie eine Paysera-Karte bestellen, wird ein getrenntes IBAN-Konto eröffnet. Es wird völlig getrennt von Ihrem Hauptkonto sein, und deshalb können Sie nur den Geldbetrag senden, den Sie ausgeben möchten. 

#

Sicheres und bequemes Online-Shopping 

Wenn eine bestimmte Zahlung zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen erfordert, müssen Sie sie über die App bestätigen. Diese Sicherheitsmaßnahme stellt sicher, dass bei Verlust Ihrer Karte niemand sie für sich selbst verwenden kann. Außerdem können Sie Ihre Karte auch einfrieren oder sperren.

#

Wo fange ich an? 

Paysera-App herunterladen.

Registrieren und Identifikation vervollständigen. 

Laden Sie Ihr Konto auf. 

Mehr über die Paysera Visa-Karte

Informationsvideos und häufig gestellte Fragen zur Paysera Zahlungskarte. 

Wer kann die Karte bestellen? 

Alle Paysera-Kunden, die den Identifikationsprozess abgeschlossen und das 16. Lebensjahr vollendet haben, können eine Paysera Visa-Karte bestellen.

Alle Paysera-Kunden können Karten bestellen, aber sie werden nur in Länder des Europäischen Wirtschaftsraums geliefert. 

Wie kann ich die Karte bestellen? 


1. Loggen Sie sich ein (oder registrieren Sie sich) über die Paysera Mobile App.
2. Gehen Sie zu Karten. 
3. Tippen Sie dann auf +.
4. Geben Sie die angeforderten Daten ein und bestätigen Sie die Bestellung. 

Bevor Sie eine Karte bestellen, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Geld auf Ihrem Paysera-Hauptkonto haben, um die Kartenbestellung und die Lieferung zu bezahlen. Haben Sie nicht genügend Guthaben? Laden Sie Ihr Konto auf. 

Eine Person kann bis zu 5 Karten bestellen. Alle Karten werden mit demselben Kartenkonto verknüpft. Wenn die Karte für geschäftliche Zwecke bestellt wird, geben Sie die Details der Person an, die die Karte verwenden wird (Benutzername - E-Mail oder Telefonnummer). 

Bei der ersten Bestellung einer Karte können Sie die Farbe der Karte auswählen (die Anzahl der Farben kann variieren).

Privatpersonen können aus 2 Farben wählen - hellblau und orange, während wir für Geschäftskunden eine dunkelblaue Karte anbieten.

Bei der Bestellung zusätzlicher Karten oder wenn eine Karte abläuft, wird automatisch die gleiche Farbe wie die der ersten Karte bestellt.



 

1. Melden Sie sich bei der Paysera Mobile App an. 
2. Gehen Sie zu Karten.
3. Tippen Sie auf Karte aktivieren.
4. Geben Sie den CVV-Code ein, der neben der Unterschriftsleiste ist. 

Nach Erhalt der Karte müssen Sie diese innerhalb von 3 Monaten ab Herstellungsdatum aktivieren. 



 

1. Melden Sie sich bei der App an.
2. Gehen Sie zu Karten.
3. Wählen Sie Karte aufladen.
4. Wählen Sie das Konto und den Betrag, und bestätigen Sie.

Wenn Sie nicht genug Geld auf Ihrem Girokonto haben - können Sie Ihr Konto (oder direkt Ihre Paysera-Karte) durch eine regelmäßige Überweisung auf Ihr IBAN-Konto aufladen. Solche Überweisungen sind nur in Euro verfügbar. Wenn Sie eine andere Währung auf Ihr Paysera Girokonto senden möchten - müssen Sie Aufladeanweisungen generieren (Paysera online banking > Konten und Karten > Kontoaufladung > Füllen Sie das Formular aus und aktualisieren Sie die Anweisungen).



 

1. Melden Sie sich bei der App an.
2. Gehen Sie zu Karten.
3. Karten-PIN anzeigen.
4. Geben Sie den CVV-Code ein.



 

1. Melden Sie sich bei der App an
2. Gehen Sie zu Karten.
3. Karte einfrieren - Ihre Karte wird vorübergehend eingefroren. Sie können sie jederzeit wieder aktivieren.
4. Karte blockieren - Ihre Karte wird dauerhaft gesperrt, Ihr Kartenkonto wird geschlossen.

Wenn Sie vermuten, dass Sie Ihre Karte verloren haben oder dass jemand Ihre Kartendaten kennt - frieren Sie Ihre Karte sofort ein. Geben Sie Ihren PIN oder den Zugriff auf die Karte an niemanden weiter.



 

Wenn Sie ein iPhone haben, sehen Sie einen Vorschlagsbutton, um Ihre Karte zu Apple Pay hinzuzufügen, wenn Sie sich in der App anmelden und in den Bereich Karten gehen.

Sie können Ihre Karte auch zu Google Pay, Samsung Pay oder PayPal hinzufügen.

Alle identifizierten Paysera-Benutzer können die Karte bestellen und sie überall auf der Welt benutzen, wo Visa-Karten akzeptiert werden. Im Moment können wir jedoch nur Karten in Länder des Europäischen Wirtschaftsraums liefern.

Lieferzeit und -kosten hängen von der von Ihnen gewählten Liefermethode ab - Sie sehen sie, bevor Sie Ihre Bestellung bestätigen. Wählen Sie rückverfolgbare Lieferung, um den Fortschritt Ihrer Lieferung zu sehen.