Internationale Überweisungen - Geld online ins Ausland senden

Senden Sie Geld ins Ausland in mehr als 20 Währungen, führen Sie internationale Überweisungen mit niedrigen Gebühren durch und verwalten Sie all Ihr Geld an einem Ort - dem Paysera Mehrwährungskonto. 

Alles, von Sofortüberweisungen in Euro bis hin zu Geldtransfers in USD, GBP, BGN, PLN und anderen Währungen, kann Ihnen mit einem kostenlosen Paysera-Konto zur Verfügung stehen.

#

Welche Überweisungen können Sie online über Paysera durchführen?

#

Überweisungen zwischen Paysera-Kontoinhabern

Egal, wo ein anderer Paysera-Kontoinhaber lebt - Sie können ihm in Sekundenschnelle Geld in jeder verfügbaren Währung kostenlos oder zu einem sehr niedrigen Preis schicken.

#

SEPA-Überweisungen

SEPA-Überweisungen - standardmäßige (nicht dringende) Euro-Überweisungen an andere SEPA-Banken im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Sie sind meist kostenlos und können innerhalb eines Arbeitstages ausgeführt werden.
Mehr lesen >

#

SEPA Instant Überweisungen

SEPA Instant Überweisungen sind meist kostenlose 24/7-Überweisungen in Euro, die den Empfänger innerhalb von Sekunden erreichen. Die Bank des Empfängers sollte sich im EWR befinden und Mitglied des SEPA Instant Verfahrens sein. Die Überweisungsgrenze liegt bei 100.000 EUR.
Mehr lesen >

#

Euro-Überweisungen außerhalb des EWR

Senden Sie Euro-Überweisungen außerhalb der Länder des Europäischen Wirtschaftsraums an Banken, die dem TARGET2-System angehören. Dies kann bis zu 3 Arbeitstage dauern und kostet ab 7 EUR.

#

Überweisungen an WebMoney

Schicken Sie Geld an das WebMoney-System, ohne dass es zu Problemen kommt. Die Zahlung erreicht den Empfänger innerhalb von 15 Minuten und wird Sie so wenig wie möglich kosten. Überweisungen werden von Montag bis Sonntag, von 8 Uhr morgens bis 20 Uhr abends, in USD durchgeführt.
Mehr lesen >
#

Internationale Überweisungen in anderen Währungen

Senden Sie Geld in über 20 Währungen an Banken in anderen Ländern, empfangen Sie Zahlungen aus dem Ausland und konvertieren Sie Geld auf demselben Konto. 
Mehr lesen>

Geld online über die mobile App oder das Internet senden 

Geld ins Ausland zu schicken war noch nie so einfach. Jetzt können Sie EUR, GBP, PLN, RON und BGN direkt von Ihrem Telefon mit der Paysera Mobile App überweisen. Melden Sie sich in der App an > Überweisungen > Banküberweisung und geben Sie die Details ein. USD-Überweisungen an das WebMoney-System können auch über die App vorgenommen werden.

Wenn Sie andere Währungen senden, loggen Sie sich in das Paysera Online-Banking ein und führen Sie die Überweisung über die Web-Version durch. 

Sie haben noch kein Paysera-Konto?
Anfangen >

#
#

Wie viel kostet es, Geld ins Ausland zu schicken? 

Das Senden von Geld ins Ausland kann Sie so gut wie nichts kosten, z.B. wenn Sie es an einen anderen Paysera-Benutzer senden oder Euro in eines der EWR-Länder schicken. 

Die Gebühren für das Senden von Geld in anderen Währungen können je nach Währung, Empfängerland und Bank variieren. 

Wenn Sie eine internationale Überweisung über Paysera durchführen, kostet das viel weniger, als wenn Sie eine traditionelle Bank benutzten. Paysera kann konkurrenzfähige Preise für Überweisungen anbieten, weil es Bankkonten in verschiedenen Ländern hat, von denen aus die Überweisungen getätigt werden. Wenn Sie also eine internationale Überweisung machen, führen wir sie vor Ort durch. 

Gebühren für den Geldversand in Euro >
Gebühren für den Versand von Geld in anderen Währungen > 

Währung direkt in ihrem Paysera-Konto umrechnen

Bevor Sie Geld senden oder empfangen, möchten Sie es vielleicht umtauschen. Mit der Paysera-App können Sie Währungen zu günstigen Kursen umtauschen! Payseras Online-Währungsrechner vergleicht Wechselkurse von verschiedenen Banken und bietet Paysera-Kunden den besten Kurs an. 

Außerdem erhalten Privatkunden beim Umtausch von bis zu 1000 EUR pro Monat den bestmöglichen Kurs, der fast dem entspricht, den Sie bei Google sehen können. 

Tarife prüfen > 

#

Häufig gestellte Fragen

Geldüberweisungen ins Ausland können den Empfänger innerhalb von Sekunden erreichen, wenn Sie zum Beispiel eine SEPA Instant Überweisung in Euro durchführen. Normalerweise dauert eine internationale Überweisung jedoch bis zu einem Arbeitstag (manchmal bis zu 3), wenn Sie sie über Paysera durchführen.

Wenn Sie eine internationale Überweisung über eine herkömmliche Bank tätigen, müssen Sie möglicherweise eine Woche oder länger warten.

Um Geld von deinem Bankkonto im Ausland auf ihr Bankkonto in ihrem Heimatland zu überweisen (und nicht ein Vermögen an Gebühren zu zahlen), können Sie Paysera als Vermittler nutzen, um Zeit und Geld zu sparen. Die Überweisung, die Sie durchführen, wird wie folgt aussehen: von ihrem ausländischen Bankkonto > auf ihr Paysera-Konto, von ihrem Paysera-Konto > auf ihr lokales Bankkonto. Falls nötig, können Sie die Währung umrechnen, sobald das Geld auf ihrem Paysera-Konto ist. 

Schritt 1 - Geld auf ihr Paysera-Konto senden. Loggen Sie sich in die Paysera-App ein, wählen Sie im unteren Menü "Aufladen", wählen Sie das Land, aus dem Sie Geld senden möchten, und die Währung. Verwenden Sie die generierten Anweisungen, um eine Überweisung durchzuführen.

Schritt 2 - schicken Sie Geld von ihrem Paysera-Konto zu ihrer Bank. Sobald das Geld auf ihrem Paysera-Konto ist, wählen Sie Überweisungen > Banküberweisung und geben die Details ein. Wenn Sie die Währung vor dem Senden umrechnen müssen, können Sie das auch in der App tun: Überweisungen > Währungsumrechnung.

Über die App können Sie diese Überweisungen vornehmen: 
  • Zwischen Ihren eigenen Konten. 
  • Zwischen Paysera-Nutzern. 
  • Überweisungen in Euro (SEPA, SEPA Instant - in Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums, TARGET2 - in EUR außerhalb des EWR). 
  • Zum WebMoney-System. 
  • Internationale Überweisungen in EUR, GBP, PLN, RON und BGN.

Überweisungen in anderen Währungen können nur über die Web-Version durchgeführt werden. 

Weitere Fragen und Antworten zu Überweisungen >